Kindermedizinisches Zentrum Augarten
Ordination MR Dr. Helmuth Howanietz
Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde

T +43 1 216 09 19
F +43 1 216 09 DW 20
E office(at)kizaugarten.at

 

Obere Augartenstraße 58 · 1020 Wien
Anfahrtsplan (pdf)

Unsere Ordination ist barrierefrei!

Sprachen: englisch, türkisch, kurdisch, russisch, polnisch, persisch

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag 09:00-13:00 Uhr


Termine ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung

 

Privat und alle Kassen:
alle GKK (inkl.Verkehrsbetriebe, Austria Tabak), BVA, SVA, KFA, VA

de / en / sr-hr / magyar / bulgarski / tr

Willkommen in der Ordination von Dr. Howanietz

Wir sind ein kindermedizinisches Zentrum im zweiten Wiener Gemeindebezirk. In unserem Zentrum wird versucht, den allgemeinen pädiatrischen Bedürfnissen unserer kleinen Patienten zeitgemäß gerecht zu werden.

Die Idee des kiz augarten ist, in der Dienstleistung der Betreuung unserer Kinder neue Wege zu beschreiten und wir hoffen, diese zu Ihrer Zufriedenheit umzusetzen.

Wochenendöffnungszeiten

Liebe PatientInnen!

Um auf den Wunsch vieler berufstätiger Mütter einzugehen, sind wir auch an Samstagen und Sonntagen von 09:00-13:00 Uhr für Sie da. Ausgenommen sind die Sommermonate Juli und August.

Aktuelles

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Die Mutter-Kind-Paß Untersuchungen dienen um die geistige und körperliche Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern zu verfolgen. Nur so können rechtzeitig Abweichungen in der Entwicklung frühzeitig erkannt werden.

Die Untersuchungen sind im ersten Lebensjahr vierteljährlich zu empfehlen, danach sollten Sie mindestens ein Mal pro Jahr mit Ihrem Kind zu uns in die Praxis kommen.

Im Säuglingsalter führen wir wo notwendig einen Hüftultraschall durch, messen die körperliche Entwicklung und achten auf die Seh- und Hörfähigkeiten des Kindes. Es können auch soziale Kompetenzen und Sprachverhalten angesprochen werden und falls notwendig, geeignete Maßnahmen empfohlen werden.

Bei den Mutter-Kind-Pass Untersuchungen überprüfen wir auch, ob alle notwendigen Impfungen durchgeführt wurden. Bei Bedarf können wir auch geeignete Zusatzimpfungen empfehlen und durchführen.

 

Impfungen

Es gibt eine Reihe von Impfungen die vom Obersten Sanitärrat bis zum vollendeten 15.Lebensjahr Ihres Kindes ausdrücklich empfohlen werden.

Imfungen müssen bei allen Kindern durchgeführt werden, um das Immunsystem auf verschiedene Infektionskrankheiten vorbereiten zu können. Heutzutage gehören Impfungen wie sauberes Trinkwasser zu einem gesunden Lebensstil dazu.

Wir stellen mit Ihnen gemeinsam sicher, dass auch alle notwendigen Impfungen durchgeführt werden und Ihr Kind geschützt ist. 

Es gibt auch eine Reihe von Zusatzimpfungen die in gewissen Fällen sehr empfehlenswert sind, wir können Ihnen auch hier mit Rat und Tat zur Seite stehen.   

Zusatzuntersuchungen

Sie können bei uns auch Zusatzuntersuchungen (für Versicherungsträger kostenlos) wie EKG, den Lungenfunktionstest sowie Ultraschalluntersuchungen durchführen.

Diese Untersuchungen sind für die Kinder absolut schmerzei.